header image

Veranstaltungen

Nelson in New York / Di 2. Juni, Mi 3. Juni, Sa 13. Juni, Sa 20. Juni

  • von Hakon Hirzenberger.
  • Eigenproduktion des STEUDLTENN.
  • Wiederaufnahme. BEST OF.
  • Für alle ab 4.

nelsoninnewyorkNelson der Pinguin treibt mit seinem neuen Freund, dem Eisbären Gabriel, in die berühmteste Stadt von Amerika.

Nelson lernt schnell, dass in New York alles größer, lauter und toller ist, als anderswo. In New York stehen die höchsten Häuser, der höchste Weihnachtsbaum, und die Menschen versuchen in geschlossenen Kellern ihr Geld zu vermehren – in den größten Banken der Welt.

Doch bei allen bewundernswerten Errungenschaften der Menschheit, scheint Nelson eine Eigenschaft besonders wichtig: die Freundschaft!

Buch/Raum/Regie: Hakon Hirzenberger
Bühne/Puppen: Gerhard Kainzner
Kostüme: Andrea Bernd
Videoinstallation: Bernd Kranebitter
Licht: Erich Uiberlacker
Musik: Andy Baum
Mit: Caroline Mercedes Hochfelner, Rina Juniku, Sophie Prosa, Andreas Haun und Dennis Oliver

Pressestimmen:

„ … Sie klatschen, sie trampeln mit den Füßen, für hunderte begeisterte Kinder wurde die Uraufführung von „Nelson in New York“ gestern zum Theater-Erlebnis. Hakon Hirzenberger hat die entzückende Geschichte geschrieben. Eine Geschichte mit vielen feinen Zwischentönen und Tiefgang. Tempo- und abwechslungsreich hat er sie für die Bühne im Steudltenn adaptiert. Eine Geschichte, die in kindgerechter Unterhaltung geschickt Wissenswertes einfließen lässt. Mit einfachen Worten gelingt es Hirzenberger, große Emotionen zu vermitteln. … Die Aufführung von „Nelson in New York“ wurde zu einem erfrischenden Theatervormittag, der bewiesen hat, dass man die große Welt des Theaters auch in einem kleinen Ort wie Uderns erleben kann – wenn es Menschen gibt, die Theaterliebe vermitteln können.“ (KRONENZEITUNG 23. Mai 2013)

 Zu den Tickets:

Teilen:
Über den Autor
Eva Wilhelm
http://www.shiatsu-evawilhelm.com