header image

Veranstaltungen

DER LETZTE DER FEURIGEN LIEBHABER / MI 23. MAI / DO 24. MAI / FR 25. MAI / SA 26. MAI

MI 23. MAI / DO 24. MAI / FR 25. MAI / SA 26. MAI

 

VON NEIL SIMON

Der Komödienklassiker aus der Feder des amerikanischen Unterhaltungs-Großmeisters Neil Simon begeistert das Publikum heute wie damals durch aberwitzige Dialoge, Situationskomik und genau jene Prise menschlicher Tragik, die einer wirklich guten Komödie zugrunde liegen muss.

Barney Cashman, 47, seit 23 Jahren verheiratet, wird von Torschlusspanik erfasst. Der Monogamie überdrüssig, träumt er von einem Seitensprung. Das ist, besonders bei den folgenden Auserwählten, allerdings kein leichtes Unterfangen: Da ist Elaine Navazio, Stammgast seines Fischrestaurants, verheiratet, und wie es sich ergibt, von kaum zu stillender Abenteuerlust gepackt. Bobbi Michele, eine völlig durchgedrehte Schauspielerin, die aus Kalifornien ärztlich verschriebene Joints mitgebracht hat. Und schließlich Jeanette Fischer, die beste Freundin von Barneys Ehefrau, die gern in Melancholie versinkt und die dem scheiternden Don Juan vorrechnet, wie wenig vom Leben lebenswert ist, prozentual gesehen. Das Fiasko ist vollkommen und somit auch Barneys grandioses Scheitern. Der Komödienklassiker von Neil Simon. Nicht verpassen!

ES SPIELEN: Jula Zangger, Günther Götsch
REGIE: Hanspeter Horner
BÜHNE: Klaus Gasperi
LICHT: Dominik Herout
KOSTÜME: Yukie Koji
MUSIK: Moritz Hierländer
Aufführungsrechte: Deutscher Theaterverlag

Gastspiel vom Wald4tler Hoftheater.

 

Tickets

 

    • „Der letzte der feurigen Liebhaber“ – Mi 23. Mai 2018, 20:00 Uhr – AUSVERKAUFT

 

    • „Der letzte der feurigen Liebhaber“ – Do 24. Mai 2018, 20:00 Uhr – AUSVERKAUFT

 

 

 

Teilen:
Über den Autor
marco kainzner